Technische Medien vermitteln Know-How
für attraktiveren und effektiveren Unterricht
Technik – Naturwissenschaften – Informatik

 

 
Themen

Besuchen Sie uns im

Treff Technische Medien
Annweilerstrasse 20
40229 Düsseldorf

Dienstag und Donnerstag
14.00 bis 18.00 Uhr
außer an Fortbildungstagen

oder nach Vereinbarung
Tel. 0211 61724617
Fax 0211 61724618

Kontakt:

html, 67 kB pdf, 447 kB Wegbeschreibung

---

Newsletter

Disclaimer

Impressum


In der folgenden Übersicht finden Sie Veranstaltungsangebote ohne Terminangaben. Bei Interesse bitten wir um Ihre Rückmeldung. Sie erhalten nur dann eine Email, wenn ein Termin oder eine wichtige Information zu Ihrem Themenwunsch vorliegt. Wir sichern Ihnen größtmögliche Sorgfalt hinsichtlich Ihrer Datenübermittlung und Speicherung zu. Eine Weitergabe oder anderweitige Verwertung Ihrer Daten ist ausgeschlossen.

sortiert nach Name

Haben Sie Interesse an einem Thema oder einen Themenvorschlag?

Arduino-Workshop Embedded Systems
AutoCAD Inventor - 3D Schnupperkurs
Brennstoffzelle - Die Zukunftstechnologie der Energieversorgung transparent und erfahrbar.
CAD/CAM - Erweiterte Einsatzmöglichkeiten des Filo-Systems mit dem Programm FiloCAM
CAD/CAM - Technisches Zeichnen produktorientiert: Von der 2D-Zeichnung zum 3D Produkt
CAD/CAM - Von der Handarbeit zur vernetzten Produktion - Unterricht mit dem FiloCAD/CAM-System
Digitaltechnik - Über die schrittweise Analyse von IC´s zum Teambau einer Digitaluhr
EDMOND - Elektonische Distribution von Medien On Demand
Festo - MecLab Automatisierungstechnik im Unterricht
fischertechnik-school und 3D CAD
fischertechnik-school – Bauen und Programmieren mit Robo Starter Set
Lego ELAB - Energie umwandeln - speichern - nutzen
Lego WeDo-Workshop - Sachunterricht
LEGO® Education Mindstorms NXT - Bau und Programmierung von Robotermodellen
LEGO® Education Mindstorms NXT - Meßwerterfassung
LEGO® Education Mindstorms NXT - Programmierung mit JAVA
LEGO® Education Mindstorms NXT - Projektset „Grüne Stadt“
LEGO® Education Mindstorms NXT und LabVIEW
 
Zur Einführung in die Themengebiete des Informatikunterrichts in der Sekundarstufe I kommt vermehrt das LEGO MINDSTORMS NXT-Robotiksystem zum Einsatz. Programmiert werden die Roboter dabei meist mit der graphischen Software NXT-G, die auf der Entwicklungsumgebung LabVIEW basiert und einen intuitiven Zugang zu vielen grundlegenden Funktionen ermöglicht. Das Robotiksystem eignet sich jedoch ebenso zur Vermittlung von informatisch-mathematischen wie naturwissenschaftlich-technischen Lerninhalten der Sekundarstufe II. Um dafür das volle Potential der Roboter ausschöpfen und anspruchsvollere Aufgaben und Projekte bewältigen zu können, bietet sich die direkte Programmierung in LabVIEW an.
Die Fortbildung zeigt, wie sich LabVIEW als anschauliche, datenflussorientierte Entwicklungsumgebung hier einsetzen lässt. Dazu wird zunächst ein Überblick über die generellen Anwendungsmöglichkeiten und eine kurze Einführung in die Nutzung der Software mit dem NXT-System gegeben, bevor anschließend anhand verschiedener praktischer Anwendungsbeispiele aus unterschiedlichen Themengebieten ausführlich Gelegenheit gegeben wird, sich mit der Programmierung der Roboter in LabVIEW vertraut zu machen. Vorkenntnisse in LabVIEW sind nicht erforderlich.

 
...interessiert?

 
0 Termine zu diesem Thema vorhanden
 
LEGO® Education Naturwissenschaft und Technik und Pneumatik
Linux Schnupperkurs
Siemens Logo! - Digital- und Automatisierungstechnik
The Gimp - Das digitale Photolabor im Unterricht
UMT-Schnupperkurs
Vernier – Messwerterfassung
Wireless-Lan Hochleistungsantennen als Unterrichtsprojekt
·Aktionstage·
·Präsentationstage und Hausmessen·

Haben Sie Interesse an einem Thema oder einen Themenvorschlag?